U-Bahnanschluss Pelkovenstraße, München

U-Bahnanschluss an das Kreuzungsbauwerk U1/U3 Ecke Pelkovenstraße/Hanauer Straße in München neben dem Olympia Einkaufszentrum.

Bauherr:

Projektgesellschaft Pelkovenstraße mbH & Co. KG

Architekt:

Steidle Architekten und Stadtplaner, München

Leistungen:

LPH 1 bis 6 HOAI § 49, Objektüberwachung

LPH 1 bis 8 HOAI § 42, örtl. Bauüberwachung

Nutzung:

U-Bahnhof

Konstruktion:

Kreuzungsbauwerk für 2 U-Bahnlinien, Räumlich tragendes System, Schlitzwand mit eingespannten Stahlbetondeckeln.

Baustoffe:

Stahlbeton

Beschreibung:

Veränderung des vorhandenen statischen Systems für einen neuen direkten Durchgang zum neuen Einkaufszentrum, Verstärkung des U-Bahndeckels mit nachträglicher Durchstanzbewehrung von Hilti-HIT.

u bahnanbindung statik2